Dienstag, 5. Juni 2012

Immer sagen diese nichtsnutzigen Pädagogen das Kind vorm Fernseher parken sei schlecht für die Entwicklung. Pf, schaut her! Ihm hat das auch nicht geschadet, und neben glotzen blieb sogar noch genug Zeit Gitarre zu üben. Allerdings beweist es auch - das heutige Bachelor-System ist noch nicht auslastend genug.

Keine Kommentare:

Kommentar posten