Donnerstag, 1. Dezember 2011

Auch diesmal etwas zum Thema Wahn, aber ausnahmsweise nicht in Bezug auf die Künstler.

Keine Kommentare:

Kommentar posten